Zum Hauptinhalt springen Zur Hauptnavigation springen Zum Footer springen

Anhängige Verfahren
des Bundesfinanzhofs

Aktuelle Verfahren

Zur Hauptnavigation springen Zum Footer springen

BFH Anhängiges Verfahren VII R 30/20

Aufnahme in die Datenbank am 20.11.2020

AO § 30 ; AO § 180 Abs 2 ; EStG § 7h ; EStG § 7i

Welche Feststellungen müssen zur Subsumtion eines Sachverhalts unter §§ 7h und 7i EStG getroffen werden und inwiefern entspricht eine Offenlegung dieser Feststellungen im Rahmen eines Prüfungsberichts der Verhältnismäßigkeit und dem Steuergeheimnis?

--Zulassung durch BFH--

Rechtsmittelführer: Steuerpflichtiger

Vorgehend: Finanzgericht Baden-Württemberg Urteil vom 20.11.2019 (4 K 2228/17)

Seite drucken