17.10.2019 68/19 Passivierung von Filmförderdarlehen
11.10.2019 67/19 Klaus Offerhaus 85 Jahre
11.10.2019 66/19 Studierende der Bucerius Law School Hamburg gewinnen den Moot Court Wettbewerb 2019 im Bundesfinanzhof
10.10.2019 65/19 Abzinsung von Verbindlichkeiten im Jahr 2010 noch verfassungsgemäß
10.10.2019 64/19 Vorsteuerabzug aus Umzugskosten
10.10.2019 63/19 Zuwendung einer Schweizer Stiftung als Unterstützungsleistung unterliegt nicht der Schenkungsteuer
09.10.2019 62/19 Präsidien des Deutschen Steuerberaterverbandes e.V. und des Deutschen Steuerberaterinstituts e.V. besuchen den Bundesfinanzhof
04.10.2019 61/19 Unzulässigkeit des steuerlichen Querverbunds wirkt auch bei Beteiligung einer Gebietskörperschaft an einer Mitunternehmerschaft
26.09.2019 60/19 BFH konkretisiert das steuerliche Abzugsverbot für (Kartell-)Geldbußen
19.09.2019 58/19 Unbelegte Brötchen mit einem Heißgetränk sind kein Frühstück
19.09.2019 59/19 Grundstücksenteignung kein privates Veräußerungsgeschäft im Sinne des § 23 EStG
12.09.2019 57/19 Stückzinsen nach Einführung der Abgeltungsteuer
05.09.2019 56/19 Umsatzsteuerpflicht für Gutachtertätigkeit im Auftrag des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung (MDK) zweifelhaft
29.08.2019 55/19 Riesterrente: Rückforderung von Altersvorsorgezulagen vom Zulageempfänger
22.08.2019 54/19 Prüfingenieure üben eine freiberufliche Tätigkeit aus
22.08.2019 53/19 Abgeltungsteuer: Frist für Antrag auf Regelbesteuerung gilt auch bei nachträglich erkannter verdeckter Gewinnausschüttung
16.08.2019 52/19 Rentenberater sind gewerblich tätig
16.08.2019 51/19 Übernahme von Steuerberatungskosten bei Nettolohnvereinbarung kein Arbeitslohn
16.08.2019 50/19 Fahrschulunterricht ist nicht umsatzsteuerfrei
05.08.2019 49/19 Keine Rückstellung für Aufbewahrungskosten von Mandantendaten im DATEV-Rechenzentrum
02.08.2019 48/19 Wiedereinsetzung bei Versendung von Schriftsätzen mit dem besonderen elektronischen Anwaltspostfach
01.08.2019 46/19 Eingeschränkte Abfärbewirkung bei Beteiligungseinkünften einer Personengesellschaft
01.08.2019 47/2019 Häusliches Arbeitszimmer: Kein Abzug für Umbau des privat genutzten Badezimmers
Ältere Pressemitteilungen sind nur auf der PC-Version verfügbar