Prüfingenieure üben eine freiberufliche Tätigkeit aus

Prüfingenieure, die Hauptuntersuchungen und Sicherheitsprüfungen durchführen, erzielen Einkünfte aus selbständiger Arbeit. Voraussetzung ist allerdings, dass sie insoweit leitend und eigenverantwortlich tätig werden. Hieran fehlt es bei einer Personengesellschaft, deren Gesellschafter zwar Prüfingenieure sind, die jedoch den überwiegenden Teil der Prüftätigkeiten durch angestellte Prüfingenieure durchführen lässt und sie dabei nur stichprobenartig überwacht. Dies hat der Bundesfinanzhof (BFH) mit Urteil vom 14. Mai 2019 -VIII R 35/16 zu § 18 Abs. 1 Nr. 1 des Einkommensteuergesetzes (EStG)entschieden.

mehr

Aktenzeichen Titel
VIII R 20/16 Zum Antrag auf Anwendung des Teileinkünfteverfahrens bei nachträglich festgestellter vGA
VIII R 35/16 Zur Qualifizierung der Tätigkeit eines Prüfingenieurs
IX R 36/17 Vermietung und Verpachtung - Umschuldung eines Fremdwährungsdarlehens

Entscheidungen online

Nutzen Sie unsere Suchfunktion, um die Entscheidungen des Bundesfinanzhofs online zu recherchieren.

Zur Recherche

Videos des Bundesfinanzhofs

  Short video of Bundesfinazhofs

Eine fünfminütige Langversion finden Sie in der Mediathek.

Zum Kurzvideo