• Sie sind hier:
  • Startseite
Vizepräsident des Bundesfinanzhofs Viskorf tritt diese Woche in den Ruhestand

Der Vizepräsident des Bundesfinanzhofs Hermann-Ulrich Viskorf tritt Ende Juli 2015 in den gesetzlichen Ruhestand.
Er wird am Donnerstag, dem 30. Juli 2015 im Rahmen einer Feierstunde im Bundesfinanzhof durch die Staatssekretärin im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz Dr. Stefanie Hubig verabschiedet.
Aktenzeichen Titel
III R 54/13 Kindergeld: Beginn der Übergangszeit gemäß § 32 Abs. 4 Satz 1 Nr. 2 Buchst. b EStG
IV R 26/12 Tarifbegünstigung des Betriebsaufgabegewinns trotz vorheriger Ausgliederung einer 100 %-Beteiligung an einer Kapitalgesellschaft zum Buchwert
VI R 89/13 Aufwendungen für Arzneimittel bei Diätverpflegung als außergewöhnliche Belastung

Entscheidungen online

Nutzen Sie unsere Suchfunktion, um die Entscheidungen des Bundesfinanzhofs online zu recherchieren.

Zur Recherche

Videos des Bundesfinanzhofs

Kurzvideo des Bundesfinazhofs

Eine fünfminütige Langversion finden Sie in der Mediathek.

Zum Kurzvideo