• Sie sind hier:
  • Startseite
Anschaffungskosten für ein Grundstück sind keine außergewöhnlichen Belastungen

Der Bundesfinanzhof hat mit Urteil vom 17. Juli 2014 entschieden, dass Mehrkosten für die Anschaffung eines größeren Grundstücks zum Bau eines behindertengerechten Bungalows nicht als außergewöhnliche Belastung i.S. von § 33 des Einkommensteuergesetzes zu berücksichtigen sind.

mehr
Aktenzeichen Titel
VI R 15/12 Kindergeld: Erstattungsanspruch des Sozialhilfeträgers bei nachträglicher Kindergeldfestsetzung nach § 74 Abs. 2 EStG i.V.m. §§ 9 AsylbLG, 107 Abs. 1 SGB X, 104 Abs. 1 SGB X
VI R 42/13 Anschaffungskosten für ein Grundstück sind keine außergewöhnlichen Belastungen
VII R 46/13 Keine Haftung wegen Firmenfortführung bei Übernahme einer Etablissementbezeichnung

Entscheidungen online

Nutzen Sie unsere Suchfunktion, um die Entscheidungen des Bundesfinanzhofs online zu recherchieren.

Zur Recherche

Wer macht was beim Bundesfinanzhof

Erfahren Sie mehr über den Aufbau des Bundesfinanzhofs und seine Aufgaben.

mehr