Zum Hauptinhalt springen Zur Hauptnavigation springen Zum Footer springen

Supreme Court of the Federation
for Taxes and Customs

What do you want to search for?
Zur Hauptnavigation springen Zum Footer springen

+++ Current information +++

Dear visitors,

due to the Corona pandemic, the access and use of the court building is currently restricted to the public.

Oral hearings can still be attended.Wearing a medical mask is mandatory for visitors and those involved in oral hearings.

Please note: Due to the social-distancing rules to be observed only a very limited number of seats can be made availabe in the courtrooms.

Currently and until further notice there are no guided tours for (groups of) visitors. Reservations or bookings of appointments are not possible until further notice.

We thank you for your understanding.

Highest court
in the area of tax law and customs and excise duties

The Federal Fiscal Court is the supreme instance of the fiscal jurisdiction. It is one of the five Supreme Courts in Germany established under Article 95 of the German Constitution (Basic Law).

Tasks of the Federal Fiscal Court

Legal protection and legal peace
are secured by the Federal Fiscal Court

The Federal Fiscal Court ensures effective legal protection, clarifies legal questions of fundamental importance and, by its judgments, contributes to legal peace and uniformity of judicial decisions in tax law as well as customs and excise duties.

Judicial decisions of the Federal Fiscal Court

Current Press releases

Current Decisions

Current Events

Jun 01.
Mündl. Verhandlung: I R 44/18
Jun 01 2022 / 10:00

Besteuerung der Einkünfte eines persönlich haftenden Gesellschafters einer KGaA, wenn der Gewinn der KGaA auch auf Dividendenbezügen beruht Ist bei der Einkommensbesteuerung der…

Show details
Jun 01.
Mündl. Verhandlung: I R 3/18
Jun 01 2022 / 11:30

Fiktive unbeschränkte Steuerpflicht - Einbeziehung ausländischen Krankengeldes in die Ermittlung des Welteinkommens nach § 1 Abs. 3 Satz 2 EStG 1. Ist von einem ausländischen…

Show details
Jun 01.
Mündl. Verhandlung: I R 30/18
Jun 01 2022 / 12:30

Besteuerung von Arbeitslohn in sog. Dreieckssachverhalten – Anwendungsbereich des § 50d Abs. 9 Satz 1 Nr. 2 EStG bei doppelter Ansässigkeit 1. Findet die Rückfallklausel des § 50d…

Show details
Jun 22.
Mündl. Verhandlung: XI R 46/20
Jun 22 2022 / 11:00

Durfte der aus der anlässlich der Eröffnung des Insolvenzverfahrens vom Insolvenzverwalter vorgenommenen Berichtigung der Umsatzsteuer resultierende Erstattungsanspruch mit…

Show details
Jun 28.
Mündl. Verhandlung: VII R 23/21
Jun 28 2022 / 10:30

Kann ein Feststellungsbescheid nach § 251 Abs. 3 AO mit dem Hinweis auf den Ursprung einer Forderung aus einem Steuerstrafverfahren bereits vor der strafrechtlichen Verurteilung…

Show details
Jun 29.
Mündl. Verhandlung: III R 19/21
Jun 29 2022 / 10:00

Ist der Umfang der Beteiligung für die Anwendung des § 9 Nr. 1 Satz 5 Nr. 1 GewStG unerheblich? Kommt es bei der erweiterten Kürzung des Gewerbeertrags alleine auf die Tatsache der…

Show details
Jun 29.
Mündl. Verhandlung: III R 2/21
Jun 29 2022 / 11:30

Streitig ist die Frage, ob beim Vertrieb von Filmrechten eine Untertitelung oder Synchronisation das Vorliegen sog. Durchleitungsrechte bzw. einer sog. Vertriebslizenz im Sinne der…

Show details