Zum Hauptinhalt springen Zur Hauptnavigation springen Zum Footer springen

Supreme Court of the Federation
for Taxes and Customs

Zur Hauptnavigation springen Zum Footer springen

+++ Current information +++

Dear visitors,

In order to contain the spread of SARS-CoV-2 virus, it is necessary to limit social contacts to the absolutely necessary extent. All appropriate measures have been taken at the Federal Fiscal Court. This includes restrictions on the use of the court building for the public.

Currently and until further notice there are no guided tours for (groups of) visitors.

The use of the library and its reading room is currently not possible for guests.

No access to the court building will be granted to people

  • who have been to a risk area within the last 10 days prior to their entry to the Free State of Bavaria in accordance with the current guidelines imposing an obligation to self-isolate (EQV; the current publication of the Robert-Koch-Institute (RKI) to be applied),
  • who had contact with a person suffering from COVID-19,
  • who suffer from symptoms associated with COVID-19 (coughing, a runny nose, sore throat or fever).

Wearing a mask is mandatory for everyone in the court building at all time – incl. visitors and those involved in oral hearings. Since the Federal Fiscal Court cannot provide common rooms, admission to the building takes place 15 minutes before the start of an oral hearing in order to avoid people gathering in front of the courtrooms.

Please note: Due to the social-distancing rules to be observed only a very limited number of seats can be made availabe in the courtrooms.

We thank you for your understanding.

Highest court
in the area of tax law and customs and excise duties

The Federal Fiscal Court is the supreme instance of the fiscal jurisdiction. It is one of the five Supreme Courts in Germany established under Article 95 of the German Constitution (Basic Law).

Tasks of the Federal Fiscal Court

Legal protection and legal peace
are secured by the Federal Fiscal Court

The Federal Fiscal Court ensures effective legal protection, clarifies legal questions of fundamental importance and, by its judgments, contributes to legal peace and uniformity of judicial decisions in tax law as well as customs and excise duties.

Judicial decisions of the Federal Fiscal Court

Current Press releases

Current Decisions

Current Events

May 17.
Mündl. Verhandlung: IX R 21/18
May 17 2021 / 11:00

Ist die Erhebung der Sportwettensteuer von einem ausländischen Veranstalter verfassungs- als auch europarechtswidrig?

Show details
May 17.
Mündl. Verhandlung: IX R 20/18
May 17 2021 / 13:00

Ist die Erhebung der Sportwettensteuer von einem ausländischen Veranstalter verfassungs- als auch europarechtswidrig?

Show details
May 17.
Mündl. Verhandlung: IX R 32/18
May 17 2021 / 14:15

Zur Frage der Vereinbarkeit des § 35 des Glücksspielgesetzes Schleswig-Holstein mit Verfassungs- und Europarecht.

Show details
May 18.
Mündl. Verhandlung: I R 62/17
May 18 2021 / 11:00

Körperschaftsteuer: Überhöhte Verzinsung eines Gesellschafterdarlehens als verdeckte Gewinnausschüttung 1. Spielt für die Höhe des fremdüblichen Zinssatzes die Rechtsfigur des sog.…

Show details
May 18.
Mündl. Verhandlung: I R 4/17
May 18 2021 / 12:30

Anwendbare Methode zur Ermittlung des Fremdvergleichspreises bei Darlehensgewährung durch eine im Ausland ansässige Schwesterkapitalgesellschaft:
1. Sind die drei anerkannten…

Show details
May 20.
Mündl. Verhandlung: IV R 31/18
May 20 2021 / 10:00

Sind die von einem Bauunternehmer für Maschinen und Baustelleneinrichtungen gezahlten Miet- und Pachtzinsen bzw. Leasingraten dem Gewerbeertrag hinzuzurechnen, auch soweit es sich…

Show details
May 20.
Mündl. Verhandlung: IV R 31/19
May 20 2021 / 11:00

Liegt eine -der Gewährung der erweiterten Kürzung entgegenstehende- Betriebsaufspaltung vor, wenn die hinter der Betriebsgesellschaft stehende Kapitalgesellschaft zwar nicht über…

Show details
May 26.
Mündl. Verhandlung: V R 11/18
May 26 2021 / 11:00

1. Entspricht es der richtlinienkonformen Auslegung des § 24 Abs. 1 UStG, die umsatzsteuerrechtliche Pauschalierung für mehrere tierhaltende, jeweils die Vieheinheitengrenze…

Show details
May 26.
Mündl. Verhandlung: V R 25/20
May 26 2021 / 13:00

Sind die im Rahmen der Ausbildung von Psychologischen Psychotherapeuten von Krankenkassen geleisteten Zahlungen für die von den Auszubildenden durchgeführten Krankenbehandlungen…

Show details
Jun 09.
Mündl. Verhandlung: I R 32/17
Jun 09 2021 / 10:00

Einkünftekorrekturen nach § 1 Abs. 1 AStG bei Teilwertabschreibungen auf unbesichert im Konzern begebenen Darlehensforderungen und bei Buchwertübertragung von Wirtschaftsgütern auf…

Show details
Jun 09.
Mündl. Verhandlung: I R 52/17
Jun 09 2021 / 12:00

Gestaltungsmissbrauch anlässlich eines Verkaufs von Gesellschaftsanteilen - Anwendung von § 42 AO neben spezieller Missbrauchsvermeidungsvorschrift 1. Kann von einem…

Show details
Jun 30.
Mündl. Verhandlung: VII R 1/19
Jun 30 2021 / 11:00

Ist die Steuerbefreiung nach § 9 Abs. 1 Nr. 3 Buchst. b StromStG auch über den 31. März 2015 hinaus zu gewähren, wenn der Erzeuger den Strom zwecks Erhalts der Einspeisevergütung…

Show details