Zum Hauptinhalt springen Zur Hauptnavigation springen Zum Footer springen

Anhängige Verfahren
des Bundesfinanzhofs

Aktuelle Verfahren

Zur Hauptnavigation springen Zum Footer springen

BFH Anhängiges Verfahren VIII R 51/13

Aufnahme in die Datenbank am 18.10.2013

EStG § 20 Abs 6 S 1 ; EStG § 20 Abs 2 ; EStG § 23 Abs 3 S 9 ; EStG § 3 Nr 40 Buchst j ; EStG § 3c Abs 2 ; GG Art 3 Abs 1

Ist aus verfassungsrechtlichen Gründen und zur folgerichtigen Umsetzung des Wechsels vom Halbeinkünfteverfahren zur Abgeltungsteuer eine Berücksichtigung von auf den 31.12.2009 festgestellten "Altverlusten" aus privaten Veräußerungsgeschäften in doppelter Höhe bei der Veranlagung des Jahres 2010 geboten?

-- Zulassung durch BFH --

Rechtsmittelführer: Steuerpflichtiger

Vorgehend: FG Düsseldorf Urteil vom 06.06.2013 (12 K 3905/12 F)

Verfahren ist erledigt durch: Urteil vom 03.11.2015, unbegründet.

Seite drucken