Zum Hauptinhalt springen Zur Hauptnavigation springen Zum Footer springen

Service
des Bundesfinanzhofs

Stellenangebote

Zur Hauptnavigation springen Zum Footer springen

Stellenangebote

Derzeit haben wir keine zu besetzenden Stellen.

 

Information zu Referendariat und Praktikum

Wahlstation im Referendariat

Der Bundesfinanzhof bildet als oberstes Bundesgericht nur in Ausnahmefällen Referendarinnen und Referendare in der Wahlstation aus.

Voraussetzung ist, dass das erste Staatsexamen mit der Note „gut“ abgelegt wurde und vertiefte Kenntnisse im Steuerrecht nachgewiesen werden. Die Ableistung der Wahlstation ist erst nach der schriftlichen Prüfung im zweiten Staatsexamen möglich. Sollten diese Voraussetzungen nicht erfüllt sein, hat eine Bewerbung keine Aussicht auf Erfolg, so dass von dieser abgesehen werden sollte. Die Anzahl der Ausbildungsplätze für Referendarinnen und Referendare ist begrenzt. Hingewiesen wird auf die Möglichkeit, die Wahlstation bei einem Finanzgericht abzuleisten.

Für eine Kontaktaufnahme unter Beifügung eines Lebenslaufs steht praesidialrichter@bfh.bund.de zur Verfügung.

Praktikum

Für Studentinnen und Studenten der Rechtswissenschaften stehen keine Praktikumsplätze zur Verfügung.

Seite drucken